Weltbeste Erdnussbutter

Hey!

Kennt ihr auch die leckere Erdnusssoße beim Chinesen? Oder die leckere Erdnusscreme aus Amerika? Hier ein ganz einfaches, super leckeres Rezept, nachdem ihr süchtig werdet …

Was ihr braucht:

1 Dose Erdnüsse (aus der Snackabteilung, geröstet und gesalzen) 1.) Erdnüsse kleinhacken, bis kleine Stückchen drin sind, keine mehlähnliche Konsistenz bitte)
1 kl. Prise Salz 2.) Die Prise Salz einstreuen
1 -2 Rapsöl (möglichst geschmacksneutral) 3.) 1 – 2 Schuss Öl einfüllen -> mit einer Gabel verrühren
1 – 2 Agavendicksaft 4.) 1 – 2 Drücker Agavendicksaft eingeben und miteinander vermengen

In ein kleines Einmachglas einfüllen und im Kühlschrank aufbewahren – wie lange es sich hält? Bei mir keine 4 Tage 😉

! Tipp: Mit Kokosmilch wird eine herrliche Soße für Hähnchenfleisch daraus …

Eure Phönix

Loading Facebook Comments ...

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *