Mit Tapeten bekleben

Hey!

Was brauchen wir?

1+ Tapetenreste (alternativ Stoffreste – Servietten – Photos – Werbeanzeigen – Partnersuchanzeigen – Bildwitze – Geschenkpapier – Wohnsprüche – etc.)

1  Tapetenkleber

1+ Ideen, wie z. B. Schuhkartons, Möbeltüren, Dosen, Einmachgläser etc.

1  Lineal

1  Schere und 1 Tapetenmesser

1 evt. Schleifpapier

Arbeitsschritte:

  1. Besonders glatte Untergründe bitte mit einem Schleifpapier aufrauen
  2. Den Kleber laut Packungsbeilage ansetzen
  3. Tapete zurechtschneiden
  4. Untergrund und Tapete dünn mit Kleber einstreichen
  5. Aufeinanderdrücken und einen Moment lang festhalten
  6. Überschüssige Tapete entweder wegschneiden oder umklappen und festkleben

Eure Phönix!

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.